baum solitaer

Die Region ist eine attraktive Wohngegend und speziell durch die Nähe zu Wien ist die Nachfrage nach Wohnraum groß. Um die Lebensqualität für alle BewohnerInnen der Region hoch zu halten, soll eine angepasste Siedlungsentwicklung angestrebt werden, die Kriterien wie Grünraum, sommerliche Überhitzung, etc. mitbedenkt.

Die Gemeinden der Modellregion sind von starkem Zuzug geprägt. Gemeinsam wollen sie eine möglichst einheitliche nachhaltige Siedlungsentwicklung forcieren. Dafür sollen Festlegungen in den örtlichen Entwicklungskonzepten, Fächenwidmungsplänen und Bebauungsplänen sorgen.