31.01.2019, Tulln

Umwelttag 190906 01 Eroeffnung 05

Beim ersten KLAR! Workshop in Tulln erhielten die Gemeinden einen Ausblick, wie sich das Klima im Bezirk entwickeln könnte.

Bezirkshauptmann Mag. Andreas Riemer lud am 31. Jänner die Gemeinden des Bezirks Tulln zum Planungs-Workshop in die BH Tulln. Anlass dazu waren die zahlreichen Extremwetterereignisse 2018, die die Wirkungen des Klimawandels verdeutlichten. Gemeinsam sollten Strategien und Maßnahmen zur Vorbereitung auf die Auswirkungen des Klimawandels entwickelt werden.

Unterstützt wurden die Gemeinden durch die Energie- und Umweltagentur Niederösterreich und durch einige Klima- und Energiemodellregions ManagerInnen aus der Region.

Es war eine gelungene Kick-Off Veranstaltung, die das Thema Klimawandelanpassung in den Bezirk Tulln gebracht hat und die Regionen Tullnerfeld OST und Wagram weiter zur Einreichung einer KLAR! Region motiviert und unterstützt haben.

Zurück

Aktuelle Termine

KEM & KLAR! Stammtisch

9. November 2020
online


Pflanzaktion Schredengasse

7. November 2020
neuer Radweg Schredengasse-S.Andrä Wördern


 

Vergangene Termine

Bürgerforum: Umwelt und Energie Zeiselmauer-Wolfpassing

25. Oktober 2019
Zeiselmauer


Umwelttag St. Andrä-Wördern

06. September 2019
St. Andrä-Wördern


Wald- & Wiesentag St. Andrä Wördern

29. Juni 2019
St. Andrä-Wördern